Vereine

Umsatzbesteuerung von Vereinen - Leitfaden für die Beratungspraxis In der Beratungspraxis stellt die Vereinsbesteuerung in Relation zu gängigen Beratungsfeldern vereinzelt eine Herausforderung bzw. sogar ein potenzielles Regressrisiko dar. Die umfangreichen Rechtsfolgen aus einzelnen Tätigkeitsbereichen eines Vereins sind vereinzelt schwer zu überblicken und daher hinsichtlich weitergehender Rechtsfolgenziehung zunehmend unsicher bzw. weisen weitgehende Beurteilungsspielräume auf. Der Beitrag [...]

By |2018-11-22T11:15:22+00:00November 22nd, 2018|Topbeitrag, Unternehmereigenschaft, Vorsteuerabzug|

Unternehmereigenschaft

Unternehmereigenschaft bei Gesellschaftern und deren Gesellschaften Haben sich die Miteigentümer eines Grundstücks zwecks Vermietung zu einer Personengesellschaft zusammengeschlossen, ist nach einer Entscheidung des FG Baden-Württemberg nicht der einzelne Gesellschafter, sondern die Personengesellschaft Unternehmer i. S. von § 2 Abs. 1 UStG. Stellt der Gesellschafter dennoch eine Rechnung aus, schuldet er die Steuer nach § 14c Abs. 2 UStG. Hierbei geht das Finanzgericht im [...]

By |2018-04-23T14:00:42+00:00April 20th, 2018|Grundstücke, Rechtsprechung, Unternehmereigenschaft|

Anhängige Verfahren vor dem EuGH auf dem Gebiet der Mehrwertsteuer

Anhängige Verfahren vor dem EuGH auf dem Gebiet der Mehrwertsteuer Darstellung der Sachverhalte und Auswirkungen auf das deutsche Recht Im nachfolgenden Beitrag finden Sie eine Auswahl von neu anhängigen Verfahren vor dem EuGH, die auch Bedeutung für Deutschland haben. A. Unternehmereigenschaft I. Sachverhalt Bei dem irischen Vorabentscheidungsersuchen C-249/17 (R) geht es um die Auslegung [...]