Umsatzsteuererstattung bei Bauträgern

Umsatzsteuererstattung bei Bauträgern Bauträger haben Anspruch auf Erstattung der zu Unrecht nach § 13b UStG abgeführten Umsatzsteuer Im hier entschiedenen Fall des FG München ging es um die Frage, ob ein Bauträger, der bebaute Grundstücke weiterveräußert oder vermietet, in den Jahren 2011 bis 2013 die Umsatzsteuer schuldet für Bauleistungen, die inländische Unternehmer (Bauhandwerker) an ihn [...]

By |2018-03-08T14:31:40+00:00November 15th, 2017|Bauleistungen, Rechtsprechung|

Rückabwicklung der Umkehrung der Steuerschuldnerschaft bei Bauträgergeschäften

Das „neue“ BMF-Schreiben vom 26.7.2017 zur Rückabwicklung der Umkehrung der Steuerschuldnerschaft bei Bauträgergeschäften Erste Analyse ergibt rechtsstaatliche Bedenken Abermals hat die Verwaltung ein BMF-Schreiben zur Rückabwicklung der von Bauträgern wegen der unzutreffenden Verwaltungsauffassung für die Bauunternehmer abgeführten Umsatzsteuer erlassen. Darin finden sich Ausführungen, die zu neuen Rechtsstreitigkeiten führen werden. A. Der lange Weg bis [...]

By |2017-09-29T12:57:11+00:00September 14th, 2017|Bauleistungen, Steuerschuldnerschaft|

Steuerschuldnerschaft des Empfängers von Bauleistungen

Zur Steuerschuldnerschaft des Empfängers von Bauleistungen Die Frage nach der Steuerschuldnerschaft bei Bauleistungen kommt nicht zur Ruhe. Infolge der grundlegenden Entscheidung des BFH vom 22.8.2013 - V R 37/10 (BStBl 2014 II S. 128) sowie der bestätigenden Rechtsprechung (z. B. BFH-Urteil vom 28.8.2014 - V R 7/14 (BStBl 2015 II S. 682) wurde die [...]

By |2017-10-26T09:59:11+00:00August 24th, 2017|Bauleistungen, Steuerschuldnerschaft, Topbeitrag|