About NWB Redaktion

This author has not yet filled in any details.
So far NWB Redaktion has created 123 blog entries.

Insolvenz

Die Umsatzsteuer im Insolvenzverfahren - Darstellung zur Abgrenzung von Masseverbindlichkeit oder Insolvenzforderung auch im Kontext haftungs- und steuerstrafrechtlicher Problemfelder Die Sanierungs- und Insolvenzberatung durch einen Steuerberater ist eine vereinbare Tätigkeit nach § 57 Abs. 3 Nr. 3 StBerG. Die Tätigkeit bewegt sich an der Grenze zwischen wirtschaftlicher und rechtlicher Beratung. Die besondere Einordnung der Umsatzsteuer in [...]

By |2018-08-17T15:12:32+00:00August 17th, 2018|Allgemein, Steuerstrafrecht, Topbeitrag|

Besorgungsleistung von Kommissionären

Besorgungsleistung von Kommissionären vermehrt steuerfrei Nach einer aktuellen Entscheidung des BFH (XI R 16/16 v. 25.04.2018) erstrecken sich personenbezogene Steuerbefreiungen im Rahmen von Dienstleistungskommissionen auch auf die Besorgungsleistungen des Kommissionärs. Der BFH widerspricht damit der geltenden Auffassung der Finanzverwaltung. Die Entscheidung führt zu Änderungen für alle Kommissionäre, die von der Umsatzsteuer befreite Leistungen besorgen. [...]

By |2018-08-17T09:15:23+00:00August 17th, 2018|Allgemein, Rechtsprechung, Steuerbefreiung|

Berichtigung der Steuerschuld

Berichtigung der Steuerschuld nach § 14c Abs. 1 UStG setzt Rückzahlung voraus Nach Ansicht des BFH (Urt. v. 16.05.2018 – XI R 28/16) setzt eine Berichtigung der Steuerschuld gem. § 14c Abs. 1 S. 2 UStG nicht nur die Rechnungskorrektur voraus, sondern grds. auch, dass der Leistende den zu viel vereinnahmten Umsatzsteuerbetrag an den [...]

By |2018-08-14T17:21:51+00:00August 14th, 2018|Allgemein|

nachträgliche Zuordnungsentscheidung

Recht auf Vorsteuerabzug durch „nachträgliche“ Zuordnungsentscheidung Der EuGH hat mit Urteil vom 25.07.2018 in der Rs. C-140/17 entschieden, dass eine Gemeinde durch eine nachträgliche Zuordnungsentscheidung vorsteuerabzugsberechtigt werden kann. Nach dem EuGH scheidet eine Vorsteuerberichtigung nicht bereits deshalb aus, weil die öffentliche Hand ein Wirtschaftsgut zu Beginn seiner Anschaffung ausschließlich hoheitlich verwendete. Nicht nur für [...]

By |2018-08-14T17:24:23+00:00August 14th, 2018|Allgemein, Vorsteuerabzug|

Reihengeschäfte

Reihengeschäfte im Umsatzsteuerrecht Grenzüberschreitende Sachverhalte beurteilen und richtig gestalten Reihengeschäfte sind seit jeher eine Spezialität im Umsatzsteuerrecht, die – trotz der zweifellos vorhandenen Systematik – in der Praxis zum Teil zu erheblichen Problemen führt. Dies hat der Gesetzgeber schon vor Langem erkannt. Zu einer gesetzlichen Änderung ist es jedoch bisher nicht gekommen. I. Grundsätzliches [...]

By |2018-07-26T15:48:22+00:00August 10th, 2018|Reihengeschäft|

Elektronische Marktplätze sollen für Steuerausfälle haften

Elektronische Marktplätze sollen für Steuerausfälle haften – Onlinehändler am Zug 1. Steuerausfälle im dreistelligen Millionenbereich Über Online-Marktplätze treten zunehmend Händler aus Asien – vor allem China – am deutschen Markt auf. Häufig werden Produkte verkauft, ohne dass die Händler die deutsche Umsatzsteuer abführen. Der jährliche Steuerschaden für den deutschen Fiskus liegt nach [...]

By |2018-08-07T13:52:31+00:00August 7th, 2018|Allgemein|

Outsourcing im Finanzdienstleistungsbereich oftmals steuerpflichtig

Outsourcing im Finanzdienstleistungsbereich oftmals steuerpflichtig 1. Sachverhalt DPAS erstellt Zahnbehandlungspläne. In dessen Rahmen verpflichtet sich ein Zahnarzt zu regelmäßigen Zahnbehandlungen bei seinen Patienten. Die Patienten zahlen hierfür einen monatlichen Pauschalbetrag. Den Pauschalbetrag zieht DPAS im Wege des Lastschriftverfahrens beim Patienten ein und leitet ihn nach Abzug eines Eigenanteils an den Zahnarzt weiter. Auch die Finanzverwaltung ging [...]

By |2018-08-07T13:52:06+00:00August 7th, 2018|Allgemein|

Margenbesteuerung

Organschaft und Margenbesteuerung Lesen Sie das hier besprochene Urteil im Volltext kostenfrei in der NWB Datenbank: BFH, Urteil v. 1.3.2018 - V R 23/17 Der BFH hatte darüber zu entscheiden, ob es sich bei den Umsätzen für zugekaufte Zubringer- und Transferflüge in einer Organgesellschaft um Eigenleistungen oder um Reisevorleistungen — die in die Margenbesteuerung einzubeziehen [...]

By |2018-07-26T15:48:11+00:00August 7th, 2018|Organschaft, Rechtsprechung, Reiseleistungen|

Anwendungserlass Kassen-Nachschau

Der Anwendungserlass zur Kassen-Nachschau nach § 146b AO Rechte und Pflichten der Amtsträger und der Steuerpflichtigen bei Durchführung der Kassen-Nachschau Der Umsatzsteuer-Sonderprüfung von bargeldintensiven Branchen wird zukünftig sehr wahrscheinlich eine Kassen-Nachschau voran gehen. Mängel in den Kassenaufzeichnungen (Kassensturz) führen zum Übergang zur Außenprüfung, ohne dass eine vorherige Prüfungsanordnung bekanntgegeben werden muss. Aber auch andere [...]

By |2018-07-26T15:47:55+00:00August 3rd, 2018|Allgemein|

Umsatzsteuer-Monitor „jUSt in time“

JUSt in Time  - der aktuelle Umsatzsteuer-Monitor - Stand: 12.8.2018 - Kalenderwoche 31/2018 und 32/2018 (30.7.2018 bis 12.8.2018) An dieser Stelle veröffentlichen wir regelmäßig aktualisierte Übersichten über neue Verfahren aus der Rechtsprechung (EuGH, BFH, FG, sonstige Gerichte) sowie über neue Verwaltungsanweisungen der Bundes- und Landesfinanzverwaltungen, die das Gebiet der Umsatzsteuer betreffen. Über die NWB Datenbank erhalten [...]

By |2018-08-14T17:05:32+00:00Juli 31st, 2018|JUSt in Time, Topbeitrag, Umsatzsteuer-Monitor|